Nadir Devan-Begi Khanaka

The Nadir Devan-Begi Khanaka

Der Nadir Devan-Begi Khanaka ist einer der ältesten und schönsten mittelalterlichen Medressen von Buchara. Hier können Touristen und Besucher die Aufführung des Volksensembles und der nationalen Aufführung, begleitet von Live-Musik, genießen. Hier, in der Medresse Nadir Devan-Begi, haben Sie eine einmalige Gelegenheit, sich der Kultur des usbekischen Volkes anzuschließen, um einen orientalischen Geist zu fühlen, einschließlich traditioneller Tanzmusik, Küche etc.

Der Nadir Divan-Begi, der Teil des Lyabi-Haus-Komplexes ist, wurde zu Ehren eines edlen Mannes benannt, der den Baugehilfen Nadir initiiert hatte.

Er war ein Wesir am Hofe eines der großen Herrscher der Zeit (1611-1642 Jahre) Imamkuli Khan. Historische Artefakte halfen den Wissenschaftlern zu dem Schluss, dass die Zeit seiner Herrschaft durch Stabilität und Wohlbefinden unterschieden wurde. Zu diesem Zeitpunkt wurde mehr Aufmerksamkeit nicht auf militärische Angelegenheiten gelegt, sondern auf die Entwicklung der Stadt und ihrer Infrastruktur.

Nach der anfänglichen Entscheidung von Nadir sollten die Erbauer nur einen Khanaka bauen, wo Sufis sich ausruhen und dem philosophischen Denken geben konnte, aber irgendwann gegenüber dem Khanaka erschien ein Karawanserai. Während der Eröffnungszeremonie sagte der oberste Herrscher, dass es falsch war, eine Karawanserai neben einem heiligen Ort zu haben. Angesichts dessen befahl er, die neu eröffnete Karawanserai sofort in eine Medresse umzuwandeln.

Die Medresse wurde in den klassischen muslimischen architektonischen Traditionen gebaut, aber es hinderte die Architekten nicht daran, einige Neuerungen zu machen. Zum Beispiel, bei der Dekoration der Fassade der Medresse Zeichnungen von verschiedenen Lebewesen wurden aktiv verwendet, die über die vorherrschende Ideen dieser Zeit hinausging. Auf dem zentralen Portal der Medresse setzten die Architekten die Vögel des Glücks.

Die Volksschau beginnt mit einer stillen nationalen Musik, die allmählich zu einer großartigen Show wird. Das Repertoire des Programms ist sehr interessant. Sie sehen die Tänze der verschiedenen Regionen Usbekistans: Usbekischer Nationaltanz, Fergana klassischer Tanz, Khorezm Volkstanz, Tadschik und arabischer Tanz. Zwischen Tänzen zeigen schöne Mädchen Modenschau von exquisiten Sammlungen, die moderne Mode und nationale Traditionen verbinden.

Genießen Sie die Aufführung des Volkskonzertes, Sie werden auch die nationale usbekische Küche angeboten: Pilaf, Manti, Dimlama, Kavurma-Lagman, orientalische Süßigkeiten und natürlich die östliche Gastfreundschaft. Es gibt viele Souvenirs von Volkskunst und Handwerk in den Geschäften von Medressen “hujras”. Sie können sie kaufen, um sich an diese unvergessliche Reise zu erinnern.

Nachdem wir in Usbekistan gewesen sind, sollten Sie die Folk Show in Medressen Nadir Devan-Begi besuchen. Sie werden in eine unvergessliche Atmosphäre der nationalen Traditionen der östlichen Menschen in dieser freundlichen und festlichen Atmosphäre stürzen.