Nomadisches Leben in den Jurten Lagern

Tour details

  • Tour route: Tashkent –Bukhara - Yurt camp – Samarkand – Tashkent
  • Transport: land transport (bus), flight, train
  • Days: 6     Nights: 5

Tour Strecke: Taschkent - Schukhara - Jurtenlager - Samarkand - Taschkent

Transport: Landverkehr (Bus), Flug, Zug

Dauer: Tage: 6 Nächte: 5

Verbringen Sie die Nacht wie ein echter Nomade in den Jurtenlagern! Ein gemütliches Campingerlebnis, Wandern und Reiten auf dem Kamel in den Dünen der gespenstischen Wüste. Genießen Sie den Abend um Feuer als eine Familie, die Ruhe der Wüste, hören Sie die traditionellen Lieder des lokalen Barden. Genießen Sie einen erholsamen Morgen mit einem Sonnenschein und schätzen Sie die Erinnerungen für immer. Besuchen Sie ein Haus eines Wüstenbewohners für eine Tasse Tee oder Kaffee. Diese nomadischen Jurtenlager sind ideal für Familien, Paare oder Freunde. In einem separaten Lager sind Dusche und Toilette vorhanden. Ein Restaurant bietet Frühstück und frische Mahlzeiten. Die beste Zeit, um zu unserem Jurtenlager in Nurata zu reisen, ist zwischen März und Juni oder August und Oktober.

Tag 1. Taschkent-Buchara

Ankunft in Taschkent. Check-in im Hotel. Nachmittagsflug nach Bukhara. Ankunft und Check-in im Hotel. Abendessen im Restaurant. Übernachtung in Buchara

Tag 2. Buсhara

Frühstück im Hotel. Sightseeing in Buchara: Lyabi - Hauzkomplex (14.-16. Jh.), Handelsdomänen (16.), Magoki-Attori-Moschee (12.), Ulugbek Madrassah (14.), Abdulaziz Khan Madrassah (16.), Poi-Kalon-Platz (12. 16.), Festungs-Arche (4thBC-10thAC). Mittagessen und Abendessen im Restaurant. Übernachtung in Buchara

Tag 3. Buchara - Jurtenlager

Frühstück im Hotel. Fahren Sie zum Jurtenlager (5 Std.). Besuchen Sie die Ruinen der Festung von Alexander der Großen und Chashma Moschee mit Holly Wellin Nurata Stadt gebaut. Fahren Sie auf dem Kamel (20 Minuten), bewundern Sie die Wüstenlandschaft und abends Musikaufführung rund um das Feuer. Übernachtung im Jurtenlager.

Tag 4. Jurtenlager

Frühstück im Jurtenlager. Gehen Sie um das Dorf namens 'Dungalak', um über das Leben der Wüstenbewohner zu lernen. Fahren Sie mit dem Auto oder fahren Sie auf die Kamele zum See Aydarkul. Fischerfischen im Seeufer. Übernachtung im Jurtenlager.

Tag 5. Jurtenlager - Samarkand - Taschkent

Frühstück im Jurtenlager. Morgen Fahrt nach Samarkand. Nach dem Mittagessen Stadtrundfahrt bis zur Abreise. Besuchen Sie Shakhi Zinda Nekropole, Afrasiab Museum gewidmet der alten Geschichte von Samarkand. Bibi Khanym Moschee, Siab Bazaar, Konigil belebte Fabrik der alten Kultur der Papierherstellung. Abend Abfahrt nach Taschkent mit dem Hochgeschwindigkeitszug (2 Stunden). Ankunft in Taschkent. Abfahrt von Taschkent.